Die fünf hartnäckigsten Mythen über den Hundeflüsterer

Wann auch immer der amerikanische Hundeflüsterer im deutschsprachigen Raum einen seiner umstrittenen Auftritte ankündigt, brechen heftige Diskussionen vom Zaun. Das angegriffene Idol wird verteidigt, koste es was es wolle. Legitimiert wird die mangelnde Expertise des Showstars meist mit einem der folgenden fünf Argumente, die sich allesamt hartnäckig halten. Wir räumen damit auf und liefern Fakten.

Hund-Hund-Aggression im gemeinsamen Haushalt

Eine Studie aus Amerika liefert interessante Einblicke in die Ursachen für und Lösungsmöglichkeiten von aggressiven Auseinandersetzungen unter Hunden, die gemeinsam in einem Haushalt leben. Die wichtigsten Ergebnisse und praktische Lösungsansätze habe ich für euch zusammengefasst.

Aggressionsexperte analysiert Millan

Unter dem Titel „Futteraggression und ein berühmter Trainer“ analysiert der Aggressionsexperte Jim Crosby in einem Blogartikel eine aktuell im Internet rege diskutierte Sequenz aus einer Episode „Dogwhisperer with Cesar Millan“. Viel Anlass zur Aufregung bietet ein Youtube-Video, in dem der bekannte amerikanische TV-Hundetrainer Cesar Millan von dem weiblichen Labrador Holly, der Aggression im Kontext mit Futter zeigt, gebissen wird.