Messerli Stiftung und Vier Pfoten gegen Millan

  In den Vorarlberger Nachrichten erschien heute ein Interview, in dem Cesar Millans Trainingstechniken von Vertretern der Messerli Stiftung und der Vier Pfoten kritisiert werden. Es wurde sogar Anzeige gegen den umstrittenen amerikanischen Hundetrainings-Guru erstattet.

Winter: Saubere Hundepfoten leicht gemacht

Dass Hundepfoten im Winter schlimm beansprucht werden, ist Allgemeinwissen für HundehalterInnen. Unlängst erfuhr ich jedoch, wie die Reinigung besonders leicht fällt und auch richtig rasch geht – dieses Geheimnis will ich meinen LeserInnenn natürlich nicht vorenthalten.

Torgas Kauwurzel

Lange Zeit suchte ich Torgas Kauwurzel, die bisher in Wien nur über das Internet mit hohen Versandgebühren erhältlich war. In der Vorweihnachtszeit durfte ich sie endlich im Hundekaufmannsladen meiner Wahl entdecken und schenkte jedem meiner beiden Hunde eine zu Weihnachten. Ein Monat später sind die portugiesischen Kauwurzeln immer noch hoch im Spielzeugkurs – ein Erfahrungsbericht.

Gewöhnen an den Kong

Ein Kong ist ein Spielzeug, das jedem Hund Freude macht, wenn man ihm beibringt, ihn richtig zu benutzen. Er eignet sich sowohl gut als Weihnachtsgeschenk als auch dazu, den Hund in der stressigen Vorweihnachtszeit zu beschäftigen. Was man beachten sollte, damit Fido den maximalen Kau- und Schleckspaß hat, verraten die folgenden Zeilen.

Konditionierte Entspannung leicht gemacht

Konditionierte Entspannung ist Entspannung, die auf ein Hörsignal und/oder eine Berührung hin stattfindet. Was es damit genau auf sich hat und warum ihr Einsatz im alltäglichen Leben mit dem Hund langfristig gesehen geradezu magisch sein kann, wird hier umrissen.

Aggressionsexperte analysiert Millan

Unter dem Titel “Futteraggression und ein berühmter Trainer” analysiert der Aggressionsexperte Jim Crosby in einem Blogartikel eine aktuell im Internet rege diskutierte Sequenz aus einer Episode “Dogwhisperer with Cesar Millan”. Viel Anlass zur Aufregung bietet ein Youtube-Video, in dem der bekannte amerikanische TV-Hundetrainer Cesar Millan von dem weiblichen Labrador Holly, der Aggression im Kontext mit Futter zeigt, gebissen wird.

Vorbereitung auf den Wiener Hundeführschein

In meinem Junghundekurs werde ich oft auf den Wiener Hundeführschein angesprochen und helfe bei der entsprechenden Vorbereitung. Mit ein paar einfachen Tipps kannst auch du dir ein Jahr Hundesteuer sparen und eine gratis Box mit Leckerchen für deinen Hund von der Stadt Wien bekommen. Wie verrate ich dir hier.

Training bei einem blinden Hund

Training ist besonders für blinde Hunde wichtig – es fördert ihr Selbstbewusstsein, Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Außerdem ist die Auslastung auf mentaler und physischer Ebene für sie genauso wichtig wie für körperlich unbeeinträchtigte Hunde. Vom Hundeführer wird viel Rück- und Voraussicht verlangt. Der urbane Alltag beinhaltet unzählige Reize, die mein Trainee Lucy schon vor ihrer Erblindung kennenlernen konnte. Ein paar …

Was tun, wenn der Hund nicht mehr sieht

Mit einigen kleinen Veränderungen und gezieltem Training kann ein blinder Hund auch in der Stadt eine tolle Lebensqualität genießen. Hunde, die ihre Sicht verlieren, verlassen sich mehr auf ihre Nase, ihre Ohren und den Tastsinn. Dadurch, dass die anderen Sinne der Blindis so sehr gefordert werden und sie teilweise mehr Stress erleben, ermüden sie schneller und brauchen dementsprechend Pausen und Ruhephasen.