Berichte über die Tauschaktion 2017

Sunny Benett

Verschiedene Medienberichte über Benetts Aktion “Tausche TV-Trainer-Ticket gegen Training”, die 2017 in die zweite Runde ging. Anlässlich von Cesar Millans Auftritten im deutschsprachigen Raum rief die Intiative für gewaltfreies Hundetraining im Jahr 2014 nach Sunny Benetts Idee eine Tauschaktion ins Leben. HundehalterInnen sollte eine direkte Vergleichsmöglichkeit zwischen TV-Mythen und modernem Training geboten werden. So können sie das gebrauchte Ticket der Veranstaltungen mit dem Hundeflüsterer bei einer der teilnehmenden Hundeschulen aus DACH gegen eine kostenlose Trainingseinheit eintauschen.

  • Hundezone.at, 8. März 2017
    “Cesar Millans Trainingsmethoden: Strafe und Dominanz”
  • Radiofabrik.at, 8. März 2017
    “Tausche Ticket gegen Training” – Bericht zum Radio-Interview mit Sunny Benett von Dogs in the City und Bettina Stemmler von der Initiative für gewaltfreies Hundetraining
    Zum Radiofabrik-Interview zum Nachhören: Klick
  • Hundewelt.at, 7. März 2017
    “Bundestierschutzpreisträgerin warnt vor Hundeflüsterer
    Auszug: “Wir wollen niemanden belehren. Anstatt bloß gegen TV-Hundetrainer zu wettern, möchten wir mit der Tauschaktion ein Angebot aussprechen: Gebrauchte Tickets können für ein halbes Jahr nach der Veranstaltung gegen eine Gratis-Trainingsstunde eingelöst werden. Über 150 Hundeschulen und TrainerInnen aus dem deutschsprachigen Raum, rund 50 davon aus Österreich, bieten interessierten HalterInnen die Möglichkeit, einen direkten Vergleich zwischen TV-Schnelllösungen und nachhaltigem, tierschutzkonformem Training zu ziehen. So kann man sich selbst ein Bild von nachhaltiger Hundeerziehung machen,“ erklärt Benett.
  • heute.at, 7. März 2017
    “Schwere Vorwürfe gegen Hundeflüsterer Cesar Millan”
    Auszug: Moderne Hundetrainer, so die Tierschützer, setzen auf völlig andere Schwerpunkte in der Hundeerziehung. “Vier Pfoten” unterstützt die Aktion der bekannten Hundetrainerin und Kynologin Sunny Benett, die 2014 mit dem Bundestierschutzpreis für ihre kritische wissenschaftliche Arbeit zum Thema TV-Hundetraining ausgezeichnet wurde. Benett organisiert die Initiative “Tausche TV-Trainer-Ticket gegen Training”: Gebrauchte Tickets können für ein halbes Jahr nach der Veranstaltung gegen eine Gratis-Trainingsstunde eingelöst werden. Die Gutscheine für Gratis-Training sind online erhältlich. Über 150 Hunde-Trainerinnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz unterstützen bislang die Tauschaktion.
  • Kleine Zeitung, 7. März 2017
    “Kritik an Hundetrainer Cesar Millan: Gefährlich.”
  • OTS.at, 7. März 2017
    “Warum die Trainingsmethoden von Cesar Millan gefährlich sind”