PetExpo 2014: Podiumsdiskussion über Chancen und Risiken von TV-Hundetraining

Sunny Benett Leave a Comment

PetExpo, Juni 2014: Podiumsdiskussion “TV-Hundetrainings-Shows im Licht des Status Quo in Österreich” mit Sunny Benett

Aufgrund der kontroversen Diskussionen betreffend TV-Hundetrainingsformaten nahmen ExpertInnen renommierter österreichischer Institutionen Stellung und luden zur Diskussion über moderne Hundeerziehungsmethoden im Rahmen der 2. PetExpo am 13. 06. 2014 in der Wiener Stadthalle. So wurden unter anderem wissenschaftliche Erkenntnisse über Reizthemen wie Rudeltheorie, Dominanz, Bestrafung etc. – speziell im Hinblick auf die Auswirkungen von TV-Shows – behandelt und zur Diskussion gestellt.

PodiumsteilnehmerInnen:

  • Ursula Aigner, Bundesministerium für Gesundheit
  • Christine Arhant, Institut für Tierhaltung und Tierschutz VetMed Uni Wien
  • Sunny Benett, akademisch geprüfte Kynologin
  • Erik Schmid, Fachtierarzt für Tierhaltung und Tierschutz
  • Iris Schöberl, Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung Universität Wien, Präsidentin der VÖHT
  • Karl Weissenbacher, Messerli Institut, Vetmeduni Wien
  • Moderation: Nicolas Entrup, Shifting Values
  • Kamera & Video: Christa Mayer / www.grafixound.com