Modernes Hundetraining: Eine Frage der Philosophie

Ich geißle mich mit schuldtriefenden Wattebäuschen. Warum? Weil modernes Hundetraining dauernd irgendwas bewertet. Wie andere trainieren oder nicht trainieren, welche Worte, Videos oder Bilder wir wie verwenden oder vermeiden, welche Methoden wir anwenden oder eben nicht. Die Frage danach, was das Beste für unsere Hunde ist, scheint oft eine Frage der Philosophie zu sein.